Gesundheitstraining in der Kampfsportschule Bushido

Fit bis ins hohe Alter in der Kampfsportschule Bushido

 

Die Kampfsportschule Bushido wurde für ihr besonders hochwertiges und gesundheitsförderndes Bewegungsangebot mit dem vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Bundesärztekammer herausgegebenen Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ sowie mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ des Deutschen Turnverbunds ausgezeichnet. Die bundesweit einheitlichen Qualitätssiegel garantieren allen Beteiligten die hohe Qualität der mit dem Siegel ausgezeichneten gesundheitlich orientierten Bewegungsangebote.

Voraussetzungen hierfür sind:

  • Im Präventionssport ausgebildete Übungsleiter
  • Begleitendes Qualitätsmanagement mit internem Audit, Qualitätszirkeln sowie laufender Fortbildung im Präventionsbereich
  • Zusammenarbeit im Netzwerk „Gesundheitsförderung“ mit Ärzten, Krankenkassen, Schulen, Senioreneinrichtungen usw.

Die Präventionskurse der Kampfsportschule Bushido werden daher auch von den Krankenkassen mit bis zu 80 % gefördert. Bei den „Trittsicher“-Kursen übernimmt die SVLFG sogar 100 % der anfallenden Kosten. Ärzte können das Gesundheitsangebot der Kampfsportschule Bushido mit dem „Rezept auf Bewegung“ verordnen.